Theaterpreis 2016

Bereits zum zehnten Mal wurden die jährlichen Theaterpreise durch den Theaterförderverein Halberstadt und den Musik- und Theaterverein Quedlinburg am 12.11.2016 vergeben.

Das 2. Sinfoniekonzert der Saison in Quedlinburg unter dem Titel "Klassik und Vision" war ein würdiger Rahmen für die Preisverleihung.

Wir gratulieren ganz herzlich dem Sänger Juha Koskela zum Theaterpreis für seine Darstellung des Rigoletto in der gleichnamigen Oper und ebenso dem Team der Inszenierung "Faust" zum Theaterpreis  für die beste Inszenierung.

Wir danken an dieser Stelle unserem Vereinsmitglied, Herrn Mette-Braem aus Braunlage, welcher auch in diesem Jahr das durchaus beachtliche Preisgeld stiftete.

 Mehr dazu -->

Musik- und Theaterverein Quedlinburg e.V. - Dr. Haufe

Copyright © 2013. All Rights Reserved.